Kurse und Dozenten

Allgemeine Infos Flyer zum Download

Kurs 1:
26.7.-01.08.2019

Querflöte mit
Natalia Gerakis

Gitarre mit
Volker Höh

Harfe mit
Mirjam Rietberg

Violine mit
Mario di Nonno

Kurs 2:
04.08.-10.8.2019

Blockflöte mit
Lucia Mense

Barock-Mandoline mit
Katsia Prakopchyk

Cembalo/
Hammerklavier mit
Alexander Puliaev

Gambe/
Barockcello mit
Holger Faust-Peters


Kontakt
Impressum

Courses and Tutors

General Info
Flyer with an overview of course 1 & 2 (german only)

Course 1:
26/7/-01/8/2019

Flute with
Natalia Gerakis

Guitar with
Volker Höh

Harp with
Mirjam Rietberg

Violin with
Mario di Nonno

Course 2:
4/8-10/8/2019

Recorder with
Lucia Mense

Baroque Mandolin with
Katsia Prakopchyk

Harpsichord/
Pianoforte with
Alexander Puliaev

Viol/Baroque Cello with Holger Faust-Peters

26.7.-01.08.2019

Querflötenkurs mit Natalia Gerakis

im Kloster Springiersbach/Bengel

Natalia Gerakis, Solistin, Professorin
am Athener Conservatoire, Lehrende
an der Musikhochschule Stuttgart

Ziel

Der Kurs richtet sich an Musikstudierende, Schüler, Musiklehrer und fortgeschrittene Laien, die Querflöte spielen. Die idyllische Atmosphäre der Gegend bietet optimale Voraussetzungen für eine ungestörte, konzentrierte und unbeschwerte Beschäftigung mit der Musik. Schwerpunkte des einwöchigen Kurses sind die intensive Arbeit an Repertoirestücken (für Flöte solo oder Flöte und Klavier) und technischen Grundlagen. Im Einzel- und Gruppenunterricht werden die teilnehmenden Musiker an der Realisierung eigener Ziele und der Vorbereitung von Konzerten, Wettbewerben und Aufnahmeprüfungen für ein Musikstudium arbeiten.

Darüber hinaus ist auch gemischte Kammermusik und Kooperation mit den parallel laufenden Kursen für Harfe, Violine und Gitarre vorgesehen. Bitte Notenmaterial mitbringen. Eine Liste mit Literaturvorschlägen kann angefordert werden.

Der Kurs bietet

Einzelunterricht. Es werden vorbereitete Repertoirestücke (Flöte solo, Flöte und Klavier) erarbeitet
Gruppenunterricht.
  In der Gruppe werden technische Grundlagen gelehrt
  und Ideen für das tägliche Üben vermittelt
Probe mit Klavierbegleitung
Kammermusik-Unterricht (optional)
Flötenensemble (optional)
Vorbereitung auf den Auftritt
Eröffnungskonzert der Dozenten
Gemeinsames öffentliches Abschlusskonzert der Teilnehmer

Anmelde-Formular (PDF)